Kostformen

Kostformen mit veränderter Konsistenz

Allgemeines zu Kostformen mit veränderter Konsistenz Essen und Trinken sind komplexe Tätigkeiten. Die Handlungen wie wird das Essen zum Mund bringen, das Zerkleinern der Nahrung oder das schnelle, sich wiederholende Schlucken setzen eine inaktive Wahrnehmung, Planung und Antrieb voraus. Koordinierte Bewegungen des gesamten Körpers und feine, abgestimmte Mund-, Kiefer-, Zungen und Rachenbewegungen sind entscheidend. Mundhygiene, […]

Magendarmtrakt

Allgemeines zu Erkrankungen im Magendarmtrakt Die Gastroenterologie, was ein Teilgebiet der inneren Medizin ist, befasst sich mit der Diagnostik und Prävention von Erkrankungen im Magendarmtrakt. Wichtige gastroenterologische Erkrankungen sind z.B. Geschwüre, Tumore im Magendarmtrakt, Lebererkrankungen (wie Leberzirrhose und Hepatitis) und Darmerkrankungen (wie die entzündliche Darmerkrankung Morbus Crohn und Colitis ulcerosa). Die sogenannten Funktionsstörungen (wie Divertikulose und […]

Leichte Vollkost

Allgemeines zu leichte Vollkost Chronische Beschwerden wie Blähungen, Magendruck, Übelkeit und Völlegefühl nach dem Essen können vielseitige Ursachen haben. Diese unangenehmen Beschwerden können das tägliche Leben stark beeinträchtigen. Wenn keine Lebensmittelunverträglichkeit wie z.B. Laktoseintoleranz vorliegt, dann ist es möglich, mit einer leichten Vollkost die Beschwerden zu lindern. Beachte aber, dass bestehende Krankheiten im Magen-Darm-Trakt durch die leichte […]

Laktoseintoleranz

Allgemeines zu Laktoseintoleranz Die Ursache für eine Laktoseintoleranz ist ein Lactasemangel oder eine verminderte Lactaseaktivität. Lactase ist das Enzym der Dünndarmschleimhaut, welches Lactose zu Glukose und Galactose abbaut, d.h. es ist das Enzym, welches den Milchzucker spaltet. Bei der Laktoseintoleranz, also der verminderten Aktivität dieses Enzyms gelang Lactose unverdaut in den Dickdarm, wo sie dann […]

Zöliakie

Allgemeines zu Zöliakie Die glutenfreie Ernährung ist eine Therapie für Menschen, welche an Zöliakie leiden. Zöliakie ist eine Unverträglichkeit des Dünndarms gegenüber dem Getreideprotein Gluten. Durch diese Unverträglichkeit entzündet sich die Dünndarmschleimhaut und die Darmzotten flachen ab oder verschwinden sogar ganz. Da die Zotten aber für die Nährstoffaufnahme verantwortlich sind, kommt es zu einer ungenügenden […]

Diabetes mellitus

Allgemeines zu Diabetes mellitus Der Diabetes mellitus („honigsüsser Durchfluss“) oder die Zuckerkrankheit ist die Bezeichnung für eine Gruppe von Stoffwechselkrankheiten und beschreibt deren ursprüngliches Hauptsymptom. Ausscheidungen von Zucker im Urin. In der Antike wurde die Diagnose durch eine Geschmacksprobe festgestellt. Inzwischen ist es in der Fachsprache der Sammelbegriff für verschiedene Störungen des Stoffwechsels, deren Leitbefund […]

© 2015 - 2016 Kochmützen-Team